Die Angst vor dem Entgegenkommen

 

Hallo mein Freund,

Ich liebe Dich!

Ich möchte Dir aus tantrischer Sicht helfen, wie Du Deine generelle Angst vor dem Entgegenkommen – egal wem gegenüber – überwinden kannst:

1.) Innere Einkehr
2.) Innere Ruhe
3.) Ich liebe Dich noch immer, mein Freund.
4.) Du bist Liebe.
5.) Denke:“Ich bin Liebe.“
6.) Die Angst vor dem „noch mehr“ spüren.
7.) Gleichzeitiges Wahrnehmen von Bauch und Becken
8.) Halten.
9.) Jetzt gleichzeitig Bauch, Becken und Anus spüren.
10.) Alles in dir Sein lassen.
11.) Die Trauer der Trennung spüren – falls nicht, wieder zu Punkt 6.
12.) Das Sich-Sehnen zulassen…. bis es weh tut!
13.) Die Liebe zulassen – falls nicht, wieder zu Punkt 11.

Jetzt gerade kommst Du Dir selbst und gleichzeitig Deinen Brüdern und Schwestern entgegen.

Amen.