Deine Erlösung ist eine Folge innerer Selbstbefreiung. Niemand hält Dich gefangen, als Deine eigenen gedanklichen Grenzen, unter denen Du lebst. Jetzt ist natürlich gut nachtvollziehbar, dass Du nicht einfach alle Werte Deines Lebens aufgeben solltest um Soddom und Gomorrah in Dein Leben Einzug zu gewähren. Dennoch muss jeder Aspekt in Dir noch einmal neu angesehen werden. Es macht nichts, dass dies bei Dir vermutlich ein jahrelanger Prozess ist. Es lohnt sich alle mal. Ich bin schon seit .. naja seit einigen Jahren zielstrebig damit im inneren Prozeß.

Alles äußere ist dabei hilfreich. Alles. Egal welcher Art die Erfahrung ist. Das ist nur möglich, weil ich zum Beispiel die Zügel bezüglich Richtig und Falsch gelockert habe. Nun sind überhaupt erst Erfahrungen möglich, die zuvor undenkbar waren.

Ich urteile dabei nicht aus meinem Menschenverstand heraus, ob eine Idee in mir weiterhin in mir leben sollte, oder ob sie für mein wahres Sein bedeutungslos ist. Vielmehr folge ich dabei ausschiesslich der Stimme meines Herzens – also zumindest so oft ich kann.